Willkommen im Schweinfurter Oberland  
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo

natürlich ... vollerLeben

Themenarbeitskreise im Oktober 2019 im OberLand

Aktuell erstellen die sechs Gemeinden der Interkommunalen Allianz Schweinfurter OberLand ein Daseinsvorsorgekonzept und schreiben ihr Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) fort. Nach den gut angenommenen Planer-vor Ort Ständen im Mai 2019, folgte am 9. Juli die große Öffentliche Auftaktveranstaltung. Als nächster Schritt sollen nun in jeder Gemeinde des Schweinfurter OberLands ein Themenarbeitskreis durchgeführt werden, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

An diesem Termin können Sie vor allem Themen, die Ihre Gemeinde speziell betreffen, mit den Planern zusammen aufarbeiten. Während bei der Auftaktveranstaltung vor allem Handlungsbedarfe auf gesamträumlicher Ebene behandelt wurden, werden im Rahmen der thematischen Arbeitskreise auch gezielt kommunale Handlungsbedarfe behandelt und Lösungsansätze entwickelt bzw. konkretisiert.
Die Planer werden zunächst nochmals in knapper Form auf den aktuellen Planungsstand nach der Auftaktveranstaltung sowie auf gemeindespezifische Problemlagen eingehen. Anschließend haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, bereits vorhandene Lösungsansätze zu konkretisieren und für ihre jeweilige Kommune neue zu entwickeln.
 
 
Übersicht Termine andere Gemeinden:
01. Oktober: 19.00 Uhr Rathaus Thundorf (Sitzungssaal)
08. Oktober: 19.00 Uhr Rathaus Schonungen (Sitzungssaal)
10. Oktober: 19.00 Uhr Pfarrheim Rannungen
22. Oktober: 19.00 Uhr Vereinsheim Wetzhausen
24. Oktober: 19.00 Uhr Rathaus Hesselbach
30. Oktober: 19.00 Uhr Theaterstube Maßbach
 
 
 

 



Veranstaltungen
23.09.2019 13:00
Wanderung nach Zell zur Kirchweih, Sportheim mehr...
 
Quicklinks
Downloads
Links
Projekte
Sehenswertes
 
Suche