Allianzmanagement

Seit April 2018 ist Hannah-Rabea Grübl als Allianzmanagerin für die interkommunale Zusammenarbeit der 6 Gemeinden im Schweinfurter OberLand zuständig.


Aufgaben der Allianzmanagerin:

Geschäftsführung

  • Unterstützung des Allianz-Sprechers
  •  Vor- und Nachbereitung von Lenkungsgruppensitzungen
  •  Verfassen von Sachstandbericht
  •  Finanzielle Kalkulationen (z.B. Haushalt)
  •  Fördermittelwesen inkl. Akquise und Berichtswesen

Umsetzungsmanagement

  • Bearbeitung und Begleitung der Umsetzung der im Konzept zur Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILEK) definierten Projekte und Handlungsfelder
  • Moderation, Organisation und Koordinierung der interkommunalen Zusammenarbeit
  • Unterstützung der Projekt- und Arbeitsgruppen
  • Projektmanagement: Initiierung, Moderation und Begleitung von Prozessen
  • Koordination und Vernetzung relevanter Akteure

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

  • Verfassen von Presseartikeln
  • Anzeigenschaltung
  • Erstellung und Verteilung von Werbemitteln
  • Pflege der Homepage und des Facebook-Auftritts

Netzwerkarbeit

  • Austausch mit übergeordneten Fachbehörden (Amt für Ländliche Entwicklung, Regierung von Unterfranken, Amt für Ernährung, Landwirtschaft & Forsten)
  • Austausch mit den Regionalmanagements der Landkreise Schweinfurt und Bad Kissingen
  • Austausch mit Nachbarallianzen
  • Kooperation mit Tourismusorganisationen
Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support