Aktuelles

NEU: Themenrundwege des Schweinfurter OberLands ab sofort auf komoot & outdooractive verfügbar

Die Digitalisierung macht auch vor dem Wandern nicht halt. Folgen Sie ab sofort „Schweinfurter OberLand“ auf Komoot oder outdooractive. Die beiden GPS- und Navigationsapps erlauben die vereinfachte Routenplanung und eine Navigation auf dem Smartphone. Die Apps können Sie kostenlos herunterladen und nutzen. Möchten Sie allerdings bestimmte Premium-Pakete sind diese kostenpflichtig. Insgesamt 17 Themenrundwanderwege der Region Schweinfurter OberLand sind nun digitalisiert und in beiden Plattformen zu finden. So kann sich der Wanderfreund auf insgesamt ca. 300 km hervorragend erschlossener und beschilderter Wegestrecken im Schweinfurter OberLand auf ein Abenteuer begeben und beispielsweise den Apfelweg, Schlösserweg oder Panoramaweg uvm. entdecken. Die Links zu den Plattformen finden Sie bei den jeweiligen Rundwanderwegen hier. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden!

Den Link zu Profil vom Schweinfurter OberLand auf Outdooractive finden Sie hier!

Pack die Badehose ein und nix wie ab zum Ellertshäuser See!

Mit dem „See-Shuttle“ zum Ellertshäuser See fahren.

Nach kurzer Verzögerung aufgrund der Corona-Pandemie ist es nun endlich so weit: Am 30.05.2020 starten die acht Freizeitbuslinien in den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld in die neue Saison.

Neu in der Freizeitbusflotte ist seit dem letzten Jahr neben dem Kreuzberg-Shuttle der  See-Shuttle, der über Bad Kissingen – Oerlenbach – Rottershausen – Rannungen –  Maßbach – Volkershausen den Ellertshäuser See mit seinem vielfältigen Freizeitangebot an unsere Region anbindet. Badespaß, Wassersport, Wanderungen und die dortige Gastronomie laden zum Verweilen ein. Der   mit   33   Hektar   größte   Stausee   Unterfrankens, in   der   reizvollen Landschaft   des Marktes   Stadtlauringen   gelegen, erwärmt  sich  im  Hochsommer  auf angenehme 22 Grad Celsius. Mit einer großen Liegewiese, einem Tretbootverleih, Kiosk, einem Restaurant, Beach-Volleyballfeld und einem Wasser-Erlebnisspielplatz ist der See das ideale Freizeitparadies für Naturliebhaber, Familien und Erholungssuchende. Aber auch Besucher, die am Ellertshäuser See ihren Urlaub   verbringen, können   durch   den   See-Shuttle   einen   Abstecher   in   die   beliebte Kurstadt   Bad   Kissingen   unternehmen. Interessant für Fahrgäste aus dem südöstlichen Landkreis sind insbesondere auch die Umsteigemöglichkeiten in Bad Kissingen in den Kreuzberg-Shuttle zum Kreuzberg oder nach Hammelburg bzw. in den Bäderlandbus nach Bad Neustadt oder Bad Brückenau. Die an Samstagen, Sonn- und Feiertagen verkehrenden Freizeitlinien sind aufeinander abgestimmt. Ein Umstieg auf die anderen Freizeitbusse ist u. a. in Bad Kissingen, Bad Brückenau, Bad Neustadt oder am Kreuzberg möglich. Grundsätzlich gilt in allen Bussen der Wabentarif Bad Kissingen/Rhön-Grabfeld.

Der Seeshuttle fährt – angepasst an die Ferienzeiten vom 30.05.2020 bis zum 06.09.2020 vom östlichen Landkreis Bad Kissingen aus das beliebte Ausflugsziel, den Ellertshäuser See immer an Samstagen, Sonn- und Feiertagen an.

Auf allen Buslinien innerhalb des Landkreises Bad Kissingen werden Urlauber und Kurgäste aus Bad Brückenau, Bad Bocklet und Bad Kissingen bei Vorlage ihrer Gästekarte unentgeltlich befördert.

Für Personen ohne Gästekarte empfiehlt sich der Erwerb einer „Tageskarte Solo“ (gültig für eine Person) bzw. einer „Tageskarte Plus“ (gültig für bis zu sechs Personen, davon höchstens zwei Erwachsene ab achtzehn Jahren). Die beiden Tageskarten gelten für beliebig viele Fahrten innerhalb der gelösten Verbindung am Lösungstag. Ab zehn Waben entfalten die beiden Fahrscheine im gesamten Freizeitbusnetz Netzwirkung. So kostet z. B. eine Fahrt von Hammelburg zum Kreuzberg mit der „Tageskarte Solo“ 12,10 € und mit der „Tageskarte Plus“ 27,70 €. Den Fahrplan, den Informationsflyer sowie die Tarife des „See-Shuttles“ finden Sie unter folgendem Link: www.seeshuttle.de.

Abschließend wird darauf hingewiesen, dass im Linienverkehr sowie an Haltestellen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für alle Personen ab dem 6. Geburtstag in ganz Bayern verpflichtend ist. Dem kommt vor allem deshalb besondere Bedeutung zu, weil der im öffentlichen Raum geltende Sicherheitsabstand von 1,5 Metern im Bus nicht immer eingehalten werden kann. Im Übrigen wird um die Beachtung der allgemein bekannten Hygieneregeln gebeten.

Hilfsangebote im Schweinfurter OberLand

Gemeinsam gegen Corona

Auch wenn die Situation aktuell für jeden sehr ungewohnt ist. Es ist schön zu sehen, wie toll die Menschen im Schweinfurter OberLand zusammenhalten und sich in dieser Krise gegenseitig helfen! In vielen Orten haben sich daher entweder tolle Nachbarschaftshilfen- und Angebote gegründet oder bestehende Hilfsangebote haben ihren Helferkreis erweitert.

Die Freiwilligenagentur GemeinSinn hat als zentrale Koordinierungsstelle für Nachbarschaftshilfe des Landkreises Schweinfurt auf Ihrer Homepage eine sehr gute Übersicht mit allen Hilfsangeboten im Landkreis hier dargestellt. Desweiteren bieten sie den Initiativen und Interessenten zwei weitere Dienstleistungen – Beratung und Vermittlung von Corona-Hilfe und Servicematerial für Corona-Einkaufsdienste der Nachbarschaftshilfen.

Hilfsangebote im Markt Maßbach

Versorgung-Service/Öffnungszeiten:

  • Einkaufsservice der FFW Maßbach und der Jugendfeuerwehr Maßbach mit Bring- und Einkaufsdienst von haushaltsüblichen Einkäufen des täglichen Bedarfs sowie Medikamenten + Apothekenbedarf. Liefertage sind Dienstag, Donnerstag und Samstag. Bitte immer einen Tag davor bestellen! Bestellung bitte abgeben bei: M. Schluttig 09735/828 640 4 (ggf. auch auf den Anrufbeantworter sprechen!), B. Dittmar 0160/786 936 7
  • Einkaufsservice der FFW Poppenlauer „Einkaufen mal anders„. Die Feuerwehr wird zweimal die Woche (Dienstag,- und
    Freitagnachmittag) einkaufen gehen. Wir bitten Euch daher Eure Bestellungen telefonisch am Vortag zwischen 17 und 20 Uhr bei uns aufzugeben. Bestellung bitte abgeben bei: D. Blümlein 015221894737, M. Hochrein 01772001524

Hilfsangebote in der Gemeinde Schonungen

Versorgung-Service/Öffnungszeiten:

  • „Helft mit Helfen“ bietet mit einem großen Kreis aus jungen, engagierten Bürgern der Großgemeinde Schonungen Hilfe z.B. beim Einkaufen oder bei dringenden Erledigungen an, Ansprechpartner: Jürgen Geist (blumen-geist@t-online.de, 0171/5203963) & Isolde Hümpfer 0160/96370782
  • „Sorgentelefon“ – eine Initative von der Quartiersmanagerin Alexandra Beer: Von Montag bis Freitag steht sie Ihnen von 10.00-14.00 Uhr oder nach Vereinbarung unter 09721 9457-725 oder   alexandra.beer@awo-unterfranken.de zur Verfügung

Hilfsangebote in der Gemeinde Rannungen

Versorgung-Service/Öffnungszeiten:

  • Einkaufsservice vom „Planverein Rannungen 2020 e.V.“ Der Planverein wird 2 x pro Woche  (Mittwoch + Samstag) für Sie einkaufen.  Bedarf melden Sie bitte telefonisch an:
    F. Röder: 0175/2364592 oder an
    M. Heß: 0171/2977944
    oder per E-Mail: 2020@planverein-rannungen.de
  •  Einkaufservice der Rannunger Helferbörse sowie Einkaufservice für Einwohner, die erkrankt oder eingeschränkt mobil sind, durch ehrenamtliche MitbürgerInnen aus Rannungen. Nach Hause geliefert werden Ihnen Lebensmittel und Getränke der Geschäfte: Lebensmittel Judith Kess, Metzgerei Herbig, Getränke Harald Leurer und Getränke M. Leurer. Alle Informationen hierzur Helferbörse finden Sie hier!

Hilfsangebote in der Gemeinde Üchtelhausen

Versorgung-Service/Öffnungszeiten:

  • Einkaufsdienst der FFW Üchtelhausen für den Ortsteil Üchtelhausen, Einkaus- und Bringdienst am Dienstag und Freitag. Bitte die Bestellung einen Tag vorher durchgeben. Julian Schmitt: 09720/2439811; Conrad Wild: 09720/ 2981530
    Email: ffwuechtelhausen@gmail.com
  • Einkaufs- und Besorgungsservice für Ebertshausen, Info: A.Ankenbauer: 09724/2974, U. Memmel: 09724/2239

Hilfsangebote in der Gemeinde Thundorf

Versorgung-Service/Öffnungszeiten:

  • Einkaufsservice des TSV Thundorf 1969 e.V. für die Gemeinde Thundorf mit Bring- und Einkaufsdienst und auch die Abholung von Medikamenten. Ansprechpartner:  M. Geier: 015734564097,  L. Göbel: 0163/2605389
  • Einkaufsservice der FFW Rothhausen für Rothhausen mit Bring- und Einkaufsdienst. Einkaufstage sind Mittwoch und Samstag. Bitte geben Sie immer bereits am Vortag Ihre Bestellungen telefonisch durch: Y. Grünewald, Tel: 09724/906406, L. Gundelach, Tel: 09724/2231
  • Einkaufshilfe für Theinfeld von den Jungmusikern Theinfeld  mit Bring- und Einkaufsdienst sowie der Abholung von Medikanten, Ansprechpartner: D. Bretscher, 0176/36396032 und K. Bretscher, 0151/28905802

Aktuelles und Veranstaltungen in der Allianz

NEU: Veranstaltungsprogramm Schweinfurter OberLand 2020

Die malerische Region Schweinfurter OberLand, zwischen Main, Haßberge und Rhön gelegen, hat ein umfangreiches und vielseitiges Angebot an örtlichen Veranstaltungen zu bieten.

Eine Auswahl an Festen und Veranstaltungen ist im Veranstaltungsprogramm Schweinfurter OberLand 2020 zusammengefasst. Ob Kirchweihen, Erntedankfeste, Federweißenabenden oder weihnachtliche Adventsveranstaltungen – für jede Jahreszeit bieten Ihnen die sechs Gemeinden ein großes Angebot. Werfen Sie einen Blick rein!

NEU: Veranstaltungstermine Schweinfurter OberLand 2020

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support