Grüngitter

Grüngitter –Biodiversität und Artenvielfalt erhalten

Das Thema Insektensterben ist aktuell in aller Munde – der Landkreis Bad Kissingen und somit die 3 Mitgliedsgemeinden des Schweinfurter OberLands Rannungen, Thundorf und Maßbach gehen mit dem Projekt „Grüngitter“ das Thema Insektensterben aktiv an. Das Ziel des Projektes ist die natürliche Erhaltung und Weiterentwicklung von historisch gewachsener Kulturlandschaft. Wesentlicher Inhalt des Projekts „Grüngitter“ ist hierbei die Förderung der Insektenfauna. Die charakteristische Vielfalt von Arten, Lebensräumen und Ökosystemen soll hierbei gefördert werden.

Unterstützen Sie das Grüngitter-Projekt

Der Landkreis Bad Kissingen hat federführend einen Antrag auf Förderung eines Naturschutzgroßprojekts gestellt. Im April 2019 wurde für das Projekt ein Management eingestellt.
Das Grüngitterprojekt umfasst eine Kulisse von etwa 734 km² und deckt damit etwa zwei Drittel der Fläche im Landkreis Bad Kissingen (KG) im Regierungsbezirk Unterfranken ab. Mit verschiedenen Öffentlichkeitsmaßnahmen, einem Monitoring sowie der Errichtung von Blühstreifen soll ein Beitrag dazu geleistet werden, die Biodiversität im Raum Bad Kissingen zu erhalten.

Auch Sie können sich selber für mehr Biodiversität einsetzten:

  • Wildnis im Garten wagen (z.B. Blumenwiese im Garten anstatt Rasen)
  • naturnah gärtnern
  • Verzicht auf Düngung, sowie Garten- und Insektengifte
  • Insektenfreundliche Pflege von Gemeindeflächen unterstützen
  • Flächen, z.B. für die Aussaat von Blumenwiesen zur Verfügung stellen

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt!

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support